Wunderland Kamtschatka

Datum

20 Jun - 01 Sep

Dauer

13 Tage

Views

708

Route

Transport
Unterkunft
Lebensmittel
Guide
Ausrüstung
TagBeschreibungNachtExtra
1.Ankunft, Transfer ins Hotel, Abendessen mit GuideHotelAnkunft Flughafen Elisowo. Fahrt nach Petropawlowsk-Kamtschatski (20 km.)
2.Fahrt zum Mutnowski Plateau (~6 Std). Lager in der Senke hinter dem Wiljütschinski VulkanZeltlagerFahrt mit Geländefahrzeug zur südlichen Vulkanengruppe.
3.Fahrt zum Vulkan Mutnowski (2322 m), Besteigung,
Wandern im Krater, Beobachtung von aktiven Trichtern, Fumarolen, Besteigung zum zweiten Krater. Wanderung zum Wasserfal «Opasny» (der Gefährliche) in der Schlucht in der Nähe des Vulkans, Rückkehr ins Lager.
ZeltlagerAufstieg in der Krater, Wandern in dem Herzen des Vulkans (~6-7 Std)
4.Fahrt zum Gorely Vulkan (1829 m), Besteigung, Beobachtung von Fumarolaktivitäten, See im Krater, Ausflug zu dem zweiten Krater. Eishöhle hinter dem Vulkan.ZeltlagerBesteigung, Wandern in dem Herzen des Vulkans (~5-6 Std)

Eishöhle (~ 2 Std).
5.Fahrt nach Malki (200 km ~8 Std). Baden in heissen Quellen am Abend.ZeltlagerIm Erholungszentrum Malki gibt es mehr als ein Dutzend heiße Quellen mit unterschiedlichen Temperaturen, in denen man baden kann. Umkleidungsräumen und Freizeiteinrichtungen stehen zur Verfügung.
6.Fahrt zum Basislager am Fusse von Tolbatschik Vulkan (Ostryi Tolbatschik – 3682, Plosskyi Tolbatschik – 3140) (450 km ~10 Std). Lager in dem Toten Wald in der Nähe von Nordlichen Ausbruchen der Grossen Tolbatschik SpaltenEruption (GTSE) von 1975 .
Mittagessen unterwegs in Milkowo.
ZeltlagerDer Tote Wald – Waldmassiv, das während eines massiven Ausbruchs in 1975 vom Aschefall und Schlackeregen begraben wurde.
7.Besteigung auf den jüngsten Krater von 2013. Lavafeld mit tiefen Lavahöhlen. Abstieg in die Lavahöhlen. Haupt- und SeitenkraterZeltlagerDie jüngste Vulkanformation auf der Halbinsel Kamtschatka. Die Eruption mit massiven Lavaströmen dauerte von 27.10.2012 bis 28.08.2013
8.Aufstieg auf die Kegel der Nordlichen Ausbruche, Beobachtung der vulkanischen Restaktivitäten. Ausflug in dem Toten Wald mit Besuch des Swesda (der Stern) Kraters und seiner Lavahöhle.ZeltlagerDie Grosse Tolbatschik SpaltenEruption (GTSE) dauerte 09.07.1975 – 10.12.1976
9.Fahrt nach Kosyrewsk (90 km ~6 Std). Ausflug in dem Dorf Kosyrewsk mit Besuch von Kamtschatka Fluss - dem grossten Fluss auf der Halbinsel. Banja (Sauna), Dusche am Abend.GasthausKosyrewsk – Siedlung, die Ende des 18-en Jahrhundert gegründet wurde.
10.Fahrt nach Esso (110 km ~ 2,5 Std), Ethnographisches Museum, Rafting am Fluss Bysstraja (~2,5 Std). Konzert des einheimischen Kollektivs am Abend, Tanzen und Singen der Ureinwohner Kamtschatkas.GasthausDas Bergdorf Esso liegt im Herzen der Halbinsel. Wegen seiner wunderschönen Landschaften und der Vielzahl sonniger Tage im Jahr trägt es den Namen "Die Kamtschatkaer Schweiz".
11.Fahrt nach Petropawlowsk (530 km ~12 Std).
Mittagessen unterwegs in Milkowo.
HotelLange Fahrt mit Stopps in Milkowo und Sokotsch.
12.Wahlfreier Tag:
1. Bootsfahrt zur Starichkov Insel.
2. Hubschrauberflug ins Tal der Geysire.
3. Hubschrauberflug zum Kurilen See.
4. Stadtrundfahrt mit Besuch des Heimatmuseums oder des Vulkanariums.
HotelBootsfahrt zur Starichkow Insel mit Fischen (~6 Std).
Riesige Meervögelkolonien, Felsen Drei Brüder, Lagerplatz der Seelöwen.

Hubschrauberfluge (~6 Std)
13.Transfer zum Flughafen mit Fischmarkt und Souvenirladen. Abflug.

TOURBESCHREIBUNG

In den Preis

inbegriffen:

  • Transport

  • Unterkunft

  • Guide, Dolmetscher, zweiter Guide

  • Koch am aktiven Teil des Tours

  • Allgemeine Ausrüstung

In den Preis

nicht inbegriffen:

  • Flug nach Kamtschatka

  • Hubschrauberflüge

  • Bootfahrt

  • Mahlzeiten in Cafe

  • Extra Exkursionen

  • Einkäufe in den Läden

Empfohlene

Ausrüstung

  • Rucksack

  • Schlafsack

  • Isomatte

  • Warme Wechselkleidung

  • Mütze

  • Regenmantel

  • Fliska

  • Winddichte Jacke

  • Hohe Wanderschuhe

  • Handschuhe

  • Wechselschuhe (Turnschuhe)

  • Touristische Gamaschen

  • Hygieneartikel, Badehosen

  • Handtuch

  • Sonnenbrille

  • Sonnencrem

  • Insektenschutzmittel

  • Persönliche Reiseapotheke (Verbandkasten)

  • Wanderstocke

  • Stirnlampe (Taschelampe)

  • Fotokamera

Die Folge des Tours

kann geändert werden

Die Wetterbedingungen auf der Halbinsel

hängen von Schneider Kamchatka GmbH nicht ab

PREIS

Preis in der Gruppe

pro Person

  • Gruppe ab 6 (sechs) Gäste – 2400 EUR pro Person

  • Gruppe ab 8 (acht) Gäste – 2020 EUR pro Person.

  • Gruppe ab 10 (zehn) Gäste – 1790 EUR pro Person.

Der Preis für Bootfahrt zur Starichkow Insel

mit Fischen – 120 EUR pro Person

Preise für Hubschrauberflüge vom Anbieter furs Saison 2020:

  • Das Tal der Geysire – 690 EUR pro Person

  • Kurilen See – 690 EUR pro Person.

Alle Hubschrauberflüge werden nur bei günstigen Wetterbedingungen durchgeführt und separat bezahlt.

Galerie

Book Tour

Tour Name Price Per Adult Price Per Child Available Seats Departure Date Duration
Wunderland Kamtschatka 1.790 0 0 20 Jun ~ 01 Sep 13 Tage

Booking Information

Name Price ( Adults/Children ) Persons ( Adults/Children ) Quantity Total

SUMMARY

Subtotal 0
Total 0

Customer Information

*
First Name is required.
*
Last Name is required.
*
Number Phone is required.
*
Address is required.
Thank You. Your booking have received and booking number is

Noch Fragen?

Wenden Sie sich an uns!

  • Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-mail. Bitte berücksichtigen Sie auch die Zeitverschiebung beim Telefonieren.

Ilya Schneider

Generaldirektor

Contact Skype

schneider-w-2

Phone

+7-914-784-31-80

Email

tour@schneider-kamchatka.com